Wie wir es sehen

Über uns

Kontakt

© 2020 wiewiressehen.de - alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Hinweise im Impressum.

Über Uns

Erfahren Sie mehr über uns, die Motivation die uns antreibt und den Stil unserer Fotografien.

Jörg Ehmer - JE

In früher Jugend in der analogen Dunkelkammer die Faszination der Fotografie entdeckt und seit dieser Zeit begeistert. Leider und zum Glück nur als Leidenschaft außerhalb des Berufs. Von analog zu digital und notfalls auch mit dem iPhone, wenn etwas in den Blick springt und die Kamera nicht dabei ist.

Benedikt Ehmer - BE

Fotografie lernte ich als Handwerk in der Dunkelkammer kennen. Geblieben ist die Vorliebe für monochrome Fotografie und der Spaß am "aktiven sehen". In Verbindung mit meiner Faszination für das Reisen ist gerade die Streetphotography der perfekte Weg, Menschen, Kultur und Umgebung aus einer neuen Perspektive zu sehen. Motiv meiner Aufnahmen sind meist Kontraste von Situation und Umgebung.

Über unser Equipement

Wir fotografieren vorwiegend mit digitalen Canon-Spiegelreflexkameras und Canon-Objektiven, sowie mit Leica  M und Leica-Objektiven. Bei den einzelnen Fotos ist angegeben, mit welchem Equipment sie entstanden sind. Wir geben zu, dass wir Spaß an guter Ausrüstung haben. Aber am Ende kommt es darauf nur bedingt an. Deswegen werden Sie auch manche Aufnahmen finden, die mit einem iPhone gemacht wurden - oft ermöglicht der besondere Moment die Aufnahme.

Wieso Schwarz-Weiß

Die akurate Darstellung und Ästhetik von Farben gehört bekanntlich zu den Vorzügen der digitalen Fotografie. Wieso also verzichten wir weitestgehend auf dieses Stilmittel?

Betrachtet man die oben abgebildeten Aufnahmen zeigt sich der Grund, aus dem wir uns bei dem Großteil aller Fotografien für eine Schwarz-Weiße Darstellung entscheiden: Farbe lenkt ab, dient jedoch der Komposition des Bildes und seiner Aussage oft nicht. So ziehen die Signalfarben der Kleidung im Hintergrund die Aufmerksamkeit auf sich, während es bei dieser Aufnahme um Menschen und ihren Alltag geht. Die zugegebenermaßen für Teile Indiens charakteristischen Orange-Töne sind nicht das eigentliche Motiv, übertönen jedoch den visuellen Eindruck der Komposition. 

 

Manchmal jedoch ist die Farbe selbst das Motiv - oder sie trägt die Stimmung und das Besondere. In diesem Fall zeigen wir sie bewusst - und gelegentlich spielen wir auch mit der Farbe... 

  • Instagram